Auszeichnung für VS Griffen

Belohnung für großartigen Einsatz. Seit Oktober 2016 setzt die Volksschule Griffen eine Vielzahl an Maßnahmen um, die zu einer gesünderen Entwicklung der Kinder beitragen und für ein Wohlergehen im Schulalltag sorgen. Nun wurde die Volksschule für das Projekt "Rundum g`sund" mit der Auszeichnung "Gesunde Schule" belohnt. Landtagsabgeordnete Claudia Arpa überreichte Schulleiterin Erika Gulden eine

2022-07-04T10:29:01+02:00

Gesund aufwachsen in Köttmannsdorf

Volksschule und Pfarrkindergarten ausgezeichnet. Gesundheitsreferentin Beate Prettner belohnte die Volksschule und den Pfarrkindergarten Köttmannsdorf mit der Auszeichnung "Gesunde Schule“ bzw. „Gesunde Kinderbetreuungseinrichtung“ und übergab eine Glastafel und ein Zertifikat an Volksschuldirektorin Mag. Ilse Odrei und an Kindergartenleiterin Claudia Gorschegg. Prettner hob bei der Übergabe den hohen Stellenwert der Gesundheitsförderung bereits bei unseren Kleinsten hervor

2022-05-17T09:27:31+02:00

Rundum gesund in Ludmannsdorf

Gesundheitstage in Ludmannsdorf. Unter dem Motto „RUNDUM G’SUND /POPOLNOMA ZDRAVI“ veranstaltete die "Gesunde Gemeinde" Ludmannsorf/Bilčovs unter der Leitung von Mag.a Augustine Gasser die 5. Ludmannsdorfer Familien- und Gesundheitstage. Am ersten Tag beeindruckte Dr.in Christina Fischer-Kienberger BA, MA mit ihrem Vortrag zu geglückter Kommunikation das Publikum, der viele Impulse für eine verbindende und wertschätzende Kommunikation

2022-05-03T13:27:12+02:00

Gut gerüstet in Ausnahmesituationen

Ersthelfer für psychische Gesundheit.  17 Ehrenamtliche von Heiligenblut bis Stall ließen sich als Ersthelfer für psychische Gesundheit ausbilden. Im Workshop wurde erlernt, wie man im Umgang mit Menschen, die gerade eine Krise zu bewältigen haben oder hatten, gut gerüstet ist. Der Workshop fand im Sitzungssaal der Gemeinde Stall mit Lebensberaterin und der langjährigen Mitarbeiterin

2022-04-28T11:21:08+02:00

Erste Hilfe ist einfach

Erste Hilfe in Weitensfeld.  Im Rahmen vom Stammtisch für pflegende Angehörige fand der Vortrag "Erste Hilfe ist einfach" in der "Gesunden Gemeinde" Weitensfeld statt, der einen Einblick in die Rolle des Ersthelfers gewährte. Rettungssanitäter Ing. Thomas Sänger erläuterte die Pflichten des Ersthelfers und was jede/jeder Einzelne im Notfall tun kann bzw. worauf man achten

2022-02-21T09:04:08+01:00

Erfolgreicher Abschluss

Fit & locker über den Winter in Eberndorf.  Der von der „Gesunden Gemeinde“ Eberndorf angebotene Kurs „Fit & Locker über den Winter“ nahm kürzlich seinen erfolgreichen Abschluss. Bei der letzten Einheit überraschte Eberndorf`s Gesundheitsreferent Kurt Lengauer die anwesenden Teilnehmerinnen mit einem kleinen Geschenk und überreichte farbenfrohe Gymnastikmatten zur selbstständigen Weiterführung der Fitnessübungen. Aufgrund des

2022-02-16T11:59:04+01:00

Wir helfen dir

Neue Kampagne soll Jugendliche in Coronazeit unterstützen  LHStv.in Prettner, Gesundheitsland Kärnten-Leiter Wutte und Primarius Oberlerchner präsentieren neue Onlinekampagne: Jugendliche werden in ihrer emotionalen Krise „abgeholt“. „Die Coronapandemie schlägt in allen Lebensbereichen auf - nicht zuletzt im psychosozialen Bereich. Corona ist eine immense Herausforderung für unsere mentale und psychische Gesundheit. Vor allem Jugendliche leiden“, machte

2021-12-15T15:25:38+01:00

Symbole als Sprache der Menschheit

Symbolsprache - Erleichterung für den Alltag.  Pflegeexperte Gerhard Spreitzer sprach in der “Gesunden Gemeinde” Mallnitz über die Symbolsprache. Die Informationsübertragung mittels Symbolen sorgt für eine rasche und sprachneutrale Übermittlung. Vor allem an Demenz erkrankte Menschen verstehen den einfachen Umgang mit Symbolen als Sprache sehr lange. Bereichert wurde der Nachmittag durch den Vortragsbesuch von Pflegekräften

2021-11-11T11:11:53+01:00

Fit & locker über den Winter

Erfolgreicher Start des Bewegungsprogramms in Eberndorf.  Das von der „Gesunden Gemeinde“ Eberndorf organisierte und über den bevorstehenden Winter geführte Bewegungsprogramm „Fit & locker über den Winter“ wurde erfolgreich gestartet. Kursleiterin Claudia Jegart von der ASKÖ Kärnten konnte zahlreiche TeilnehmerInnen im Mehrzwecksaal der Volksschule Kühnsdorf willkommen heißen. Der an Unterrichtstagen jeden Mittwoch von 18-19 Uhr

2021-11-11T09:40:34+01:00

Einfach leben in Mörtschach

Einblick in das Leben auf dem Bergbauernhof.  Umrahmt von musikalischen Beiträgen der Mörtschacher Musikgruppe “G’schrems” beschrieb Maria Radziwon ihre Erfahrungen mit Entschleunigung und Einfachheit auf dem Bergbauernhof. Im Gespräch mit Moderator Hans Sagerschnig (FamiliJa-Obmann) gab die 4-fach Mutter, Ehefrau, Theologin und Autorin einen Einblick in Wertschätzung von Familie, Natur und Tier. Gemeinsam mit ihrem

2021-11-11T09:17:06+01:00
Nach oben