Über Manuela Krainer

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Manuela Krainer, 90 Blog Beiträge geschrieben.

Spielenachmittag

Generationenspielenachmittag in Heiligenblut Im Dorfsaal Heiligenblut trafen sich spielfreudige Senior:innen mit den Kindern der Ganztagesbetreuung in der Gemeinde. Beim generationenübergreifenden Spielenachmittag konnte man gemeinsam neue Spiele ausprobieren und bei bewährten Karten- und Brettspielen neue Erfahrungen und Perspektiven sammeln. Ob bei „Mensch ärgere dich nicht“, Domino oder Rummikub - der Spielenachmittag bescherte Jung und Alt

2024-02-15T08:48:10+01:00

Gesundheit fördern – Kärnten bewegen

Gesundheit fördern – Kärnten bewegen „Monatelang sind die Vorbereitungen gelaufen – rechtzeitig zum ersten Vollmond im Jahr 2024 können wir nun mit der Initiative „Gesundheit fördern, Kärnten bewegen“ in ein fittes neues Jahr starten“, erklärte Gesundheitsreferentin LR.in Beate Prettner im Rahmen einer Pressekonferenz. „Unser Ziel ist es, die Bevölkerung zu mehr Bewegung zu animieren.

2024-01-19T12:10:23+01:00

Frauengesundheit – gesund.stark.frau.

Frauengesundheit – gesund.stark.frau. „Frauen leben im Durchschnitt länger als Männer. Das wissen wir seit vielen Jahren. Allerdings – und das weiß kaum jemand – verbringen Frauen weniger Jahre bei guter Gesundheit als Männer. Das ist ein Umstand, der nicht einfach hinzunehmen ist. Nein, das ist eine Herausforderung, die zum Handeln auffordert! Genau das tun

2023-11-15T08:32:23+01:00

Erste Hilfe bei Kindern in Weitensfeld

Richtiges Helfen - gewusst wie. Akute Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Kindernotfälle stellen uns immer wieder vor besondere Herausforderungen. Ob grippaler Infekt oder chronische Erkrankungen, Kinder brauchen eine speziell auf ihr Lebensalter abgestimmte Behandlung. Aus diesem Grund fand in der "Gesunden Gemeinde" Weitensfeld ein Vortrag über Erste Hilfe Maßnahmen bei Kindern statt. Dr.in

2023-07-04T09:34:58+02:00

Gesunde Würdigung für Bad Kleinkirchheim

"Gesunde Gemeinde"-Tafel heißt Willkommen. LRin Beate Prettner und Gesundheitsland Kärnten-Leiterin Sarah Pucker zeichneten Bad Kleinkirchheim mit „Gesunde Gemeinde“-Tafel aus. Die Kommune inmitten der Kärntner Nockberge zählt somit zu den bereits 86 "Gesunden Gemeinden", denen diese Ehre zu Teil wurde. Um die „Gesunde Gemeinde“-Tafel zu erhalten, müssen sich die Kommunen mindestens drei Jahren aktiv für die

2023-06-22T11:19:18+02:00

XUND LEBEN in Eberndorf

Rege Beteiligung beim Gesundheitstag. Prächtiges Wetter herrschte beim ersten Gesundheitstag der Gemeinde Eberndorf. Die „Gesunde Gemeinde“ lud in den Innenhof des Stiftes und bot den Besucher:innen ein umfangreiches Programm mit vielen Möglichkeiten, seine Gesundheit zu testen.  Unter dem Motto „XUND LEBEN“ präsentierten sich dabei zahlreiche Einrichtungen mit ihren vielfältigen Angeboten zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des

2023-06-05T11:14:37+02:00

Neuer Schwerpunkt Frauengesundheit

Frauenspezifische Angebote für alle Altersgruppen Frauen haben eine höhere Lebenserwartung als Männer, gleichzeitig aber mehr Lebensjahre bei schlechterer Gesundheit, wie der österreichische Frauengesundheitsbericht aufzeigt. Mit dem neuen Schwerpunkt Frauengesundheit baut das Gesundheitsland Kärnten seinen Schwerpunkt in den "Gesunden Gemeinden" aus, um Frauen mehr gesunde Lebensjahre zu ermöglichen. „Wir bieten spezifische Maßnahmen rund um das

2023-06-02T08:31:09+02:00

Ludmannsdorfer Familien- und Gesundheitstage

Rundum g`sund Unter dem Motto „RUNDUM G’SUND /POPOLNOMA ZDRAVI“ veranstaltete die "Gesunde Gemeinde" Ludmannsorf unter der Leitung von Mag.a Augustine Gasser die bereits 6. Ludmannsdorfer Familien- und Gesundheitstage. Der erste Tag gab interessante Einblicke in das Thema Demenz. Mag.a Sabine Battistata informierte zu den wesentlichen Themen rund um die Erkrankung und den Umgang mit

2023-05-16T11:33:44+02:00

Gesundheitspreis 2023

The winners are... Bereits zum 15. Mal wurde am 18. April der Gesundheitspreis des Landes Kärnten verliehen. Kärntens Gesundheitsreferentin Dr.in Beate Prettner und Geschäftsführerin vom Gesundheitsland Kärnten Sarah Pucker, BA MA überreichten den Preis in Form der „Isis Noreia“-Glasstatuette verbunden mit einer finanziellen Unterstützung für künftige Gesundheitsprojekte in drei Kategorien. Alle „Gesunden Gemeinden“, „Gesunden

2023-04-24T13:55:39+02:00

Pflegehilfsmittel für Zuhause leicht erklärt

Pflegende Angehörige stärken. In der Kultbox der “Gesunden Gemeinde” Mörtschach gab es im Rahmen des Stammtisches pflegender Angehöriger viele praktische Informationen über Hilfsmittel für die häusliche Pflege. Der diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger Michael Waldher informierte über die Möglichkeiten der Finanzierung mittels Unterstützungen durch Zuschüsse und Förderungen. „Die Herausforderungen der Pflege zu Hause zu thematisieren,

2023-02-16T09:09:12+01:00
Nach oben