Osteoporose- und Sturzprävention

/Osteoporose- und Sturzprävention
Osteoporose- und Sturzprävention 2018-11-12T08:37:21+00:00

Project Description

Osteoporose- und Sturzprävention  

In Zusammenarbeit mit den „Gesunden Gemeinden“ wird zurzeit der Schwerpunkt Osteoporose- und Sturzprävention umgesetzt. In Form von Workshops sollen die Eigenverantwortung und das Bewusstsein für diese Bereiche gestärkt werden. Mit Gesundheitspädagogin Hannelore Kimeswenger-Heschl M.Ed. werden Risikofaktoren aufgezeigt und geeignete präventive Maßnahmen zum Erhalt der Knochengesundheit kennengelernt.

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Sturzprävention Workshopinhalte:
Sicherheit im Wohnbereich
Selbsttest
Vortrag Trainingsmethoden
Vortrag Vitamine

Osteoporoseprävention Workshopinhalte:
Grundwissen zur Osteoporose
Ernährung in Bezug auf Vitamine, Mineralstoffe, Phytohormone
Erlernen von Körperübungen
Empfohlene Sportarten


Kommende Workshoptermine:

Osteoporoseprävention:
Hermagor, 12.11.2018, 18 Uhr, Sitzungszimmer Rathaus
Ferndorf, 14.11.2018, 18 Uhr, Mehrzweckhaus
Gmünd, 15.11.2018, 18.30 Uhr, Stadtsaal
Frantschach, 17.01.2019, 15 Uhr, Pflegeheim
Paternion, 19.01.2019, 9.30 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben
Kirchbach im Gailtal, 24.01.2019, Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben
St. Kanzian Klopeinersee, 07.02.2019, 17 Uhr, VS
Keutschach, 21.03.2019, 17 Uhr, Schlossstadel
Maria Rain
, 28.03.2019, 18 Uhr, Kunstraum
Kötschach-Mauthen, 25.04.2019, 16 Uhr, Sitzungssaal Rathaus
Köstenberg, 11.04.2019, 18 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Sturzprävention:
Klein St. Paul, 09.01.2019, 14.30 Uhr, Gasthof Sonnberger
Stockenboi, 18.01.2019, 18 Uhr, Gemeindeamt
Lavamünd, 14.02.2019, 15 Uhr, Gemeindeamt