Project Description

Seminarprogramm 2017

Wir bieten Gemeinschaftsverpflegungseinrichtungen ein kostengünstiges Seminarangebot.

Seminare:

Regional, saisonal und vegetarisch für Kinderbetreuungseinrichtungen

Datum: Donnerstag, 27. April 2017
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Lehrküche, Pädagogische Hochschule, Hubertusstraße 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Vortrag/Workshop: Die warme Mahlzeit in den Kinderbetreuungseinrichtungen hat aufgrund der verwendeten Lebensmittel eine spezifische ernährungsphysiologische Bedeutung für die Entwicklung unserer Kinder. Ein abwechslungsreicher Speiseplan, der auch die Vorlieben der Kinder berücksichtigt, beeinflusst das kindliche Essverhalten positiv. Aus dem vielfältigen Angebot von regionalen und saisonalen Produkten (Getreide, Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Gemüse, Kräuter, Obst) lassen sich unzählige vegetarische Gerichte zubereiten. Alternativen für „fleischlose Tage“, die von Kindern gerne gegessen werden, stehen auf dem „Mittagstisch bzw. Speiseplan“.

Mit: Sieglinde Mertlitz, Pädagogin und Kochbuchautorin

Teilnahmegebühr: € 75,– / Anmeldeschluss: 20. April 2017


Weckerln und Kleingebäck

Datum: Dienstag, 2. Mai 2017
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Zentralküche & Ausbildungsstätte TRIANGEL II – Kindernest gem. GmbHZernattostraße 3, 9800 Spittal/Drau

Vortrag/Workshop: Aus natürlichen und regionalen Zutaten Brot und Gebäcke zu backen ist keine Hexerei, sondern vielmehr eine Freude. Alleine der Duft belohnt einen für die Arbeit. Vom saftigen Bauernbrot, über ein schnelles Dinkelbrot bis hin zu Schinken-Käsestangerl oder Kornspitz werden 10 verschiedene Gebäcke hergestellt. Die Vielfalt motiviert und lässt eine rasche Umsetzung in den jeweiligen Betrieben zu. Probieren Sie es aus – ob Jausenwürfel, Mohnweckerl, Dinkel-Wachauer oder Brotlaibchen!

Mit: Ing.in Eva Maria Lipp, Pädagogin, Kochbuchautorin, Leiterin „Die Frische KochSchule“

Teilnahmegebühr: € 75,– / Anmeldeschluss: 20. April 2017


Kräuter und Wildkräuter in der Kindergartenküche

Datum: Mittwoch, 31. Mai 2017
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Lehrküche, HBLA Pitzelstätten, Glantalstraße 59 9061 Klagenfurt am Wörthersee

Vortrag/Workshop: Kräuter und Wildkräuter sind eine besonders wertvolle Zutat für die gesunde Kinderküche! Sie liefern, frisch gepflückt und schonend zubereitet, reichlich Vitamine, Mineralien und viele andere wichtige Vitalstoffe die für die gesunde Entwicklung von Kindern unerlässlich sind. Nebenbei liefern sie, dank der vielen verschiedenen Aromen auch noch ganz viel Geschmack und Abwechslung für die Zubereitung von Speisen und Getränke! In diesem Workshop erfahren Sie, welche Kräuter/ Wildkräuter ganz besonders für Kinder geeignet sind und worauf Sie bei der Verwendung von Kräutern/Wildkräutern in der Küche achten sollten. Natürlich gibt es auch zahlreiche praktische Tipps & Tricks aus der Küchenpraxis mit dem wilden Grün. Gemeinsam geht es dann an die Zubereitung von verschiedenen Kräuter/Wildkräuterschmankerln wie z.B. Sonnensuppe mit Wildkräuterschaum, Erbsen-Minze Küchlein mit wildem Karotten Salat oder Schlüsselblumenpudding mit süßem Mandel-Blüten-Knusper.

Mit: Regina Jungmayr, Akademische Gesundheitsbildnerin, Foodbloggerin

Teilnahmegebühr: € 75,– /Anmeldeschluss: 20. April 2017


Süße Verführung – Kuchen und Desserts

Datum: Donnerstag, 21. September 2017
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Kindergartenküche, Kindergarten Hermagor Guggenberger Straße 7, 9620 Hermagor

Vortrag/Workshop: Seit 10 Jahren widme ich mich der Wildkräuter & Blütenküche. Die süßen Variationen haben es mir dabei ganz besonders angetan! Kuchen, Süßspeisen/Desserts und Kräuter/Wildkräuter oder essbare Blüten – diese Kombination geht doch überhaupt nicht glauben Sie? Oh doch, und wie! Ob Löwenzahn-Marillen Schnecken, Schoko-Mohnknöderl auf Himbeer/Rosmarinschaum oder Basilikum-Grießmousse mit Zwetschkenragout, Kinder lieben die süßen Schmankerl aus der Kräuter&Blütenküche ganz besonders! Lassen Sie sich in diesem Workshop inspirieren und probieren Sie es doch einfach mal aus! Mit zahlreichen praktischen Tipps für den Einsatz von Kräutern/Wildkräutern und Blüten in der Kindergartenküche.

Mit: Regina Jungmayr, Akademische Gesundheitsbildnerin, Foodbloggerin

Teilnahmegebühr: € 75,– / Anmeldeschluss: 20. April 2017


Wintergemüse – kulinarisch – gschmackig

Datum: Donnerstag, 19. Oktober 2017
Uhrzeit: 15-19 Uhr
Ort: Kindergruppe Bimbulli Goeßstraße 2, 9556 Liebenfels

Vortrag/Workshop: Österreich ist ein Land der Lebensmittelvielfalt und bei uns wächst, was wir für unsere Ernährung brauchen. Darum stellt uns die Natur auch ausreichend Wintergemüse zur Verfügung, welches wir als wärmendes Essen in der kalten Jahreszeit zu uns nehmen sollten. Damit es mehr als nur Kohleintopf oder Krautrouladen gibt, wird bei diesem Seminarangebot auch mit Wurzelgemüse, Rüben und Kartoffelsorten gekocht. Wobei von der Vorspeise bis zum Dessert alles dabei ist. Wok mit Chinakohl, Rote – Rübenrisotto mit Dörrzwetschken, Antipasti mit Pastinaken, Linsen – Karottenstrudel, Auflauf von weißen Rüben, Erdäpfel- oder Käferbohnenmuffins, Kürbis-Honig-Dessert, Schwarzwurzel-Birnensuppe – lassen Sie sich inspirieren.

Mit: Ing.in Eva Maria Lipp, Pädagogin, Kochbuchautorin, Leiterin „Die Frische KochSchule“

Teilnahmegebühr: € 75,– / Anmeldeschluss: 20. April 2017

Anmeldung unter:
Ing.in Sabine Steiner
Tel: 050 536 15134
Fax: 050 536 15130
sabine.steiner@ktn.gv.at