/Der Natur auf der Spur

Der Natur auf der Spur

Kräutererlebnisse im „Gesunden Kindergarten“ Treffling. 

Im Kindergarten Treffling in der „Gesunden Gemeinde“ Seeboden fand kürzlich ein Kräuterfamilienfest statt. Eltern und Kinder ließen sich dabei von den Düften unterschiedlichster Kräuter und deren vielseitiger Anwendung verzaubern. Ob Gänseblümchen, Akazienblüten, Girsch, Fette Henne oder Löwenzahn – bei der Kräuterführung konnte allerhand Wissenswertes über die kleinen Heilkräuter erlernt und daraus gemeinsam ein erfrischender „Wiesendudler“ erzeugt werden.

Unter Anleitung von Kräuterpädagogin Barbara Fleissner fertigten in weiterer Folge Eltern mit ihren Kindern Kräutersalz an und bereiteten eine gesunde Jause mit frischen Kräutern zu. „Von der Herstellung eines Zahnpulvers über das Ansetzen eines Fichtenwipfelsirups als Hustensaft – die Kinder aber auch Eltern lernten allerhand im Workshop und auch voneinander“, zeigte sich Kindergartenleiterin Gerda Huber begeistert vom gelungenen Fest.

Gemeinsam mit Mag.a pharm. Maria Winkler wurde dann noch die sanfte Heilkraft der Linde, Holunder, Beifuß, Mohnblume und Wiesenlabkraut erkundet. Für alle Kinder gab es zum Abschluss noch ein Blütentatoo.

2018-10-18T09:16:19+00:00