Fenster schließen
«zurück &
 weiter »
Orginalfoto herunterladen »
X Fenster schließen
Fenster schließen
Schriftgrad: aA aA aA
ÜBERSICHT

www.bummbumm.at

Wertvolle Tipps von Allgemeinmediziner Dr. Gregor Cencig

Der Allgemeinmediziner beantwortet folgende Frage:
Ich will mich gesund und ausgewogen ernähren. Soll ich auch Ergänzungsmittel wie Vitaminpräparate einnehmen?



Eine gesunde und ausgewogene Ernährung verbessert die Lebensqualität und hilft, zahlreichen Krankheiten wie z.B. Diabetes oder Bluthochdruck vorzubeugen. Wenn Sie sich gesünder ernähren möchten, sollten Sie folgende einfache Regeln beachten:

  • Trinken Sie mindestens zwei Liter am Tag, am besten Wasser oder ungesüßte Teesorten, Kaffee bis zu drei Tassen am Tag.
  • Von den Energielieferanten, das sind Kohlehydrate, Eiweiß und Fett, sollten die Kohlehydrate den Hauptbestandteil der Nahrung ausmachen. Diese sind in Erdäpfeln, Getreideprodukten, im Reis oder in Teigwaren enthalten. Diese Nahrungsmittel haben meist auch einen hohen Anteil an Ballaststoffen, Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen.
  • Eiweiß sollte in hochwertiger Form konsumiert werden, das sind fettarme tierische Fleischsorten, magerer und fetter Fisch, fettarme Käse- und Milchprodukte.
  • Sie sollten täglich frisches Obst und Gemüse in ausreichender Menge essen.
  • Verwenden Sie hochwertige pflanzliche Fette und Öle (Oliven-, Sonnenblumen-, Raps- oder Distelöl).
  • Süßigkeiten und Mehlspeisen sollten Sie immer in kleinen Mengen einnehmen.
  • Reduzieren Sie den Alkoholkonsum auf maximal ein bis zwei Drinks pro Tag.

Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Vitaminpräparate sind bei einer einigermaßen ausgewogenen Ernährung völlig entbehrlich, da alle diese Substanzen ausreichend in einer gesunden Kost enthalten sind. Hier wird den Konsumenten das Blaue vom Himmel versprochen und das Geld aus der Tasche gezogen.

 

 
X
This text will be replaced